Möglichst alle Mitglieder sollen sich bewusst sein, was sexuelle Grenzverletzungen sind und wie man darauf reagieren soll. Durch regelmäßige Bildungsveranstaltungen wird das Wissen aktuell gehalten und allen zugänglich bleiben. In den Ergebnissen eines Seminartages beim Jugendrotkreuz zum Thema „sexueller Missbrauch“ des Landesverbandes bekommst du einen Überblick über sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche.

Seite druckennach oben